Am Sonntag hat sich eine klare Mehrheit der Tübingerinnen und Tübinger gegen die Innenstadtstrecke der Regionalstadtbahn entschieden.
Ich finde das sehr schade.
Ich bin davon überzeugt, nach wie vor, dass eine Innenstadtstrecke generell die beste Lösung für Tübingen wäre.
Auch der ganz konkrete Vorschlag, über den die Bürgerinnen und Bürger jetzt abstimmen konnten, war meiner Meinung nach ziemlich gut. Nun hoffe ich, dass man dafür auch einen adäquaten Ersatz finden kann.
Klar ist auch: Das Ergebnis der Bürgerentscheids wirft den Klimaschutz hier in der Region weit zurück. Und das ist schlicht dramatisch. Denn der Klimaschutz duldet einfach keinen Aufschub mehr.
Auch hier noch ein herzliches Danke: an all die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die in ihrer freien Zeit unterwegs waren für die Kampagne „Ja zur Stadtbahn“. Jedes Eurer Gespräche, jeder Einsatz hat geholfen!

Zurück