Im Zuge der Strategie „Starke Kinder – chancenreich“ fördert das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg weitere acht Präventionsnetzwerke gegen Kinderarmut mit insgesamt mehr als 660.000 Euro. Die Mobile Kinder-und Jugendarbeit Mokka e.V. aus Rottenburg erhält dabei 53.900 €.

Das Wirtschaftsministerium prämierte acht Digitalisierugslösungen im Produktionsumfeld, die Unternehmen und Einrichtungen erfolgreich im Betriebsalltag realisieren, mit dabei die SOFLEX-Fertigungssteuerungs-GmbH aus Rottenburg am Neckar.

Im Schuljahr 2012/2013 sind in Baden-Württemberg die ersten Gemeinschaftsschulen gestartet, unter ihnen war auch die Gemeinschaftsschule West in Tübingen. Dementsprechend haben nun die ersten Schülerinnen und Schüler in Baden-Württemberg das Abitur an einer Gemeinschaftsschule abgelegt.

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg fördert die Modernisierung und Ergänzung der Ausstattung sowie kleinere Baumaßnahmen in der Bildungsakademie Tübingen der Handwerkskammer Reutlingen mit 310.000 Euro.

Am Freitag, 2. Juli 2021 habe ich gemeinsam mit meiner ehemaligen Fraktionskollegin Brigitte Lösch das Bildungszentrum und Archiv zur Frauengeschichte Baden-Württembergs e.V. in Tübingen besucht.

Nach aktuellem Stand fahren die Züge des Betreibers Abellio auf der Zugstrecke Tübingen-Stuttgart weiterhin regulär.

Monat vor | Monat zurück