Videos

"Reden wir über Rassismus - Reden wir darüber, dass der Mord an George Floyd weltweit bewegt und Menschen auf die Straßen getrieben hat, aber nicht aus einer Wohlfühlzone heraus, über Dinge, die vermeintlich weit weg sind, sondern reden wir darüber, was es für uns hier in Baden-Württemberg bedeutet reden wir darüber, wie sich viele Menschen hier bei uns fühlen"

"Wir erleben hier die düsteren Wahrnehmungen eines strauchelnden und fallenden Fraktionsvorsitzenden der AfD. Das Thema der aktuellen Debatte ist dem Wunsch nach Aufmerksamkeit geschuldet, unmittelbar vor den anstehenden Landtagswahlen in Ostdeutschland."

Am liebsten wäre mir, wenn es keine Tafeln geben würde, wenn es keine Notwendigkeit dafür gäbe. Aber es gibt leider auch in unserem Land Bedürftige, und da ist die Arbeit der Tafeln von ungeheurem Wert. Die AfD will allerdings die Diskussion um die Essener Tafel als Trittbett nutzen, um sie für ihre Zwecke zu instrumentalisieren.

Monat vor | Monat zurück