Filmgespräch zu „Seefeuer“ – 20.07.2016

Zum Film „Seefeuer“ hat der Kreisverband Tübingen ein Filmgespräch organisiert, neben mir waren mit dabei Dr. Wolfgang Heide, der bis vor kurzem noch als Arzt auf dem Schiff „Sea-Watch 2“ vor der lybischen Küste war, Mohammad Saleh, der aus Syrien geflüchtet ist und über die Mittelmeerroute und Lampedusa nach Deutschland gekommen ist und Renate Müller-Wollermann, die Bezirkssprecherin von Amnesty International.

Trotz des warmen Wetters war das Kino voll und es gab viele für mich sehr interessante Beiträge an diesem Abend, vor allem die Erlebnisse von Dr. Heide und Herrn Saleh vor Ort im Mittelmeer waren wichtige Erfahrungsberichte.

FilmgesprächSeefeuer

Comments are closed.


Konzeption, Grafik, Layout, Webdesign: GENTHNER/LEHR - BÜRO FÜR GESTALTUNG