Ausbau der Gäubahn von Stuttgart nach Zürich doch im vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans – 26.10.2016

Gute Nachrichten für den Landkreis Tübingen, die unser verkehrspolitischer Sprecher der Grünen Landtagsfraktion heute zu verkünden hat! Der Verkehrsausschuss des Bundestages hat sich entschieden: Die Gäubahn gehört in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans:

„Wir freuen uns sehr, dass der Bund den Ausbau der Gäubahn von Stuttgart nach Zürich doch noch in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans aufgenommen hat. Die Strecke ist für Baden-Württemberg viel zu wichtig, als dass ihr Ausbau weiter auf den St. Nimmerleins-Tag verschoben bleiben darf. Die Grüne Fraktion hat den baldigen Ausbau zusammen mit den anderen Fraktionen im Landtag in mehreren Beschlüssen immer wieder eingefordert. Und die Landesregierung hat dem Bund mit einem eigenen Gutachten bei der Bewertung des Projekts kräftig unter die Arme gegriffen. Wir sind sehr froh, dass sich dieses anhaltende Engagement jetzt auszahlt. Und jetzt hoffen wir natürlich, dass der Ausbau der Gäubahn baldmöglichst in Angriff genommen wird.“

Comments are closed.


Konzeption, Grafik, Layout, Webdesign: GENTHNER/LEHR - BÜRO FÜR GESTALTUNG