Wahlkreis Zollernalb

Der ländlich geprägte Wahlkreis Balingen (WK 63) ist ein Teil des Zollernalbkreises und umfasst die Städte Albstadt, Balingen, Geißlingen,  Haigerloch, Meßstetten, Rosenfeld und Schömberg und einige weitere Gemeinden. Da der Wahlkreis Balingen leider nicht in der grünen Landtagsfraktion vertreten ist, wird er von mir betreut. Weitere Informationen zur Arbeit der Grünen vor Ort finden sie auf der Website des Grünen Kreisverbandes Zollernalb.


Aktuelle Nachrichten Wahlkreis Zollernalb

Zu Gast bei „Radio Handicap“- 12.03.2017

Am Sonntag war ich zu Gast in der Sendung „Radio Handicap“ im freien Radio Wüste Welle. Ebenfalls dabei waren die Geschäftsstellenleiterin des Landesverbands Selbsthilfe Körperbehinderter, Sabine Götz, Armin Rist und der Kreisbehindertenbeauftragte des Landkreises Tübingen, Willi Rudolf.

Zwei Stunden lang haben wir uns über vieles rund um das Thema Teilhabe und… weiterlesen…


PM: Ausbau der Zollernbahn in weite Ferne gerückt – 04.08.2016

PRESSEMITTEILUNG
Der Ausbau der Zollernbahn, sowie die Elektrifizierung der Strecke Freiburg – Tübingen in weite Ferne gerückt

Der Ausbau der Zollernbahn, sowie die Elektrifizierung der Strecke Freiburg – Tübingen findet sich nicht im Bundesverkehrswegeplan wieder. „Das bremst die ganze Region aus verkehrspolitischer Sicht aus“, kritisiert MdL Daniel Lede Abal. Sowohl für… weiterlesen…


Rede im Plenum: Aktuelle Debatte, Thema Integration – 20.07.2016

In der Landtagsdebatte der letzten Woche habe ich im Hinblick auf die Ereignisse in Nizza und der Türkei in der Aktuellen Debatte zum Thema Integration gesprochen.

Die Debatte ist jetzt online, unter folgenden Links, kann man sich die Videos dazu ansehen:

Teil 1  Bitte in der Kapitelauswahl auf “Top 1″ und 00:12:09 klicken

Teil… weiterlesen…


Filmgespräch zu „Seefeuer“ – 20.07.2016

Zum Film „Seefeuer“ hat der Kreisverband Tübingen ein Filmgespräch organisiert, neben mir waren mit dabei Dr. Wolfgang Heide, der bis vor kurzem noch als Arzt auf dem Schiff „Sea-Watch 2“ vor der lybischen Küste war, Mohammad Saleh, der aus Syrien geflüchtet ist und über die Mittelmeerroute und Lampedusa nach Deutschland gekommen… weiterlesen…


Nebenabreden zum grün-schwarzen Koalitionsvertrag veröffentlicht – 19.07.2016

Um die Diskussion über die Inhalte der Nebenabreden zu versachlichen ist Transparenz erforderlich. Daher war es den Parteivorsitzenden Thekla Walker und Oliver Hildenbrand ebenso wie unserem Fraktionsvorsitzenden Andreas Schwarz ein wichtiges Anliegen, die Nebenabreden offen zu legen und den Inhalt transparent zu machen, und sie haben innerhalb der Koalition für… weiterlesen…



Konzeption, Grafik, Layout, Webdesign: GENTHNER/LEHR - BÜRO FÜR GESTALTUNG