Praktika

Grundsätzliches

Grundvoraussetzung für ein Praktikum in meinem Büro ist Interesse an Politik, grünen Themen und Integrations- oder Asyl- & Flüchtlingspolitik. Besondere Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Meine Praktikantinnen und Praktikanten sollen keine billigen Hilf- oder Kopierkräfte sein, sondern eine spannende und inhaltlich ergiebige Zeit im Landtag verbringen. Dazu wird in Absprache mit meinen Büros nach einem individuellen Programm aus Mitarbeit in meinen Büros, Besuch von Sitzungen des Landtags, Teilnahme an Hintergrundgesprächen mit dem Abgeordneten und selbstständiger Projektarbeit gesucht.

Ich orientiere mich an der Selbstverpflichtung der Bundestagsfraktion der Grünen zu „Fairen Praktika“.

 

Praktika für SchülerInnen

Grundsätzlich ist es möglich in meinem Stuttgarter Büro ein- bis zweiwöchige Kurzpraktika (BOGY, etc.) zu absolvieren. Dies lohnt sich insbesondere in Sitzungs- und Plenarwochen, da in dieser Zeit ein besonders interessantes Programm möglich ist. In den Schulferien sind in aller Regel leider keine Kurzpraktika möglich. Anfragen und Bewerbungen bitte ich direkt an mein Büro in Stuttgart zu richten.

 

Praktika für Studierende/ Auszubildende

Studierende und Auszubildende können bei mir ein studien- oder ausbildungsbegleitendes Praktikum absolvieren. Dieses Praktikum sollte im Regelfall vier Wochen dauern und ein eigenes Projekt beinhalten. Anfragen und Bewerbungen bitte direkt an mein Büro in Stuttgart richten.

 

Längere als 4-wöchige Praktika kann ich leider nicht anbieten. Bei der Landtagsfraktion der Grünen ist dies aber regelmäßig möglich.

 


Konzeption, Grafik, Layout, Webdesign: GENTHNER/LEHR - BÜRO FÜR GESTALTUNG